Zeigt 26 Resultate(s)
Stadttauben, Tierschutz

Tauben retten in Hamburgs alter Marzipanfabrik

Ich darf Euch als Praktikantin von der Taubenrettung von Gandolfs Taubenfreunden berichten, die Lisa Maria Otte und ich begleitet haben. Im September 2021 konnten wir Susanne von der Taubenschutz-Initiative bei dieser Rettung unterstützen und tatkräftig mithelfen.  Kurz zu mir: Ich bin Philine und mache im Rahmen meines Studiums ein Praktikum bei Lisa Maria und ihrer …

Tierschutz, Tierversuche

Update: Keine Tierversuche mehr bei LPT / Provivo Biosciences

Das Unternehmen Provivo Biosciences (ehemals LPT) hat bekannt gegeben, dass Tierversuche an den beiden Unternehmensstandorten in Hamburg und Schleswig-Holstein bis Ende Januar 2022 eingestellt werden sollen.  Diese Nachricht sorgt für Freude und Erleichterung: Künftig soll es keine Tierversuche mehr bei Provivo Biosciences geben. Nach den Skandalen und schrecklichen Fotos aus den Laboren am Standort Mienenbüttel …

Praktikantin Philine Müller
Bürgerschaft, Praktikum, Tierschutz

Praktikum in der Grünen Bürgerschaftsfraktion

Hi, ich bin Philine und berichte euch von meinem Praktikum bei Lisa Maria und Katrin. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, euch zu bewerben! Lisa Maria Otte ist Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft und Sprecherin für Tierschutz der Grünen Bürgerschaftsfraktion. Katrin Meyer ist die wissenschaftliche Mitarbeiterin. Aber die Arbeit der beiden kennt ihr ja sicher schon …

Lisa Maria Otte mit Stefanie Bauche am Katzenhaus / Tierheim Süderstraße © Henning Angerer
Heimtiere, Pressemitteilungen, Tierheim Süderstraße, Tierschutz

Für eine zeitnahe Erweiterung des Tierheims an der Süderstraße

Pressemitteilung der GRÜNEN Bezirksfraktion Hamburg-Mitte Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) betreibt mit dem Tierheim in der Süderstraße 399 die amtliche Annahmestelle für Fundtiere in Hamburg. Das Tierheim bedarf dringend einer Vergrößerung. So berichtet der HTV über das nicht mehr betretbare und evakuierte Katzenhaus und eine ähnlich zu erwartende bausachverständige Einschätzung für das …

Lisa Maria Otte mit Stadttaube auf der Schulter © Henning Angerer
Stadttauben, Tierschutz

Stadttauben verstehen

Stadttauben sind verwilderte Haustiere und keine heimischen Wildtiere. Sie stammen von Felsentauben ab, die zu Brieftauben, Ziertauben und anderen Haustauben gezüchtet wurden. Dadurch tragen unsere heutigen frei lebenden Stadttauben als Nachkommen der gezüchteten Tauben nun Eigenschaften in sich, von denen sich viele gestört fühlen.

Tierschutz, Wildtiere

Mähroboter: Eine Gefahr für Igel und Kaninchen

So viele verletzte Igel wie noch nie wurden in diesem Sommer bei den Freiwilligen von der Looki-Tierrettung in Bergedorf abgegeben. Wie die Leiterin Vanessa Haloui berichtet, sind fast 50 Fälle von Mährobotern verursacht worden, die vor den Tieren nicht gestoppt sind. Das Hamburg Journal vom NDR hat mit mir über diese besorgniserregende Entwicklung gesprochen. Der …