Zeigt 18 Resultate(s)
Antrag, Bürgerschaft, Debatte, Heimtiere, Rede, Tierschutz

Tierschutz voranbringen – impulsive Tierkäufe auf dem Fischmarkt beenden!

Auf dem Fischmarkt und auf anderen Hamburger Wochenmärkten sollen in Zukunft keine lebenden Tiere mehr verkauft werden. Das habe ich gemeinsam mit den Fraktionen von SPD und uns GRÜNEN in der Hamburgischen Bürgerschaft vorgeschlagen. Mit dem Beschluss wird nun der Senat die konkrete Umsetzung prüfen. Ungekürztes Redeskript „Sehr geehrtes Präsidium, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! …

Lisa Maria Otte in der Bürgerschaft
Bürgerschaft, Heimtiere, Pressemitteilungen, Tierschutz

FÜR MEHR SCHUTZ VON KLEINTIEREN: VERKAUF LEBENDER TIERE AUF WOCHENMÄRKTEN BEENDEN

Pressemitteilung der Grünen Bürgerschaftsfraktion Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen setzen sich mit einem gemeinsamen Antrag für effektiven Tierschutz auf Hamburgs Wochenmärkten ein und ersuchen den Senat, ein Verkaufsverbot von lebenden Tieren auf Märkten zu prüfen. Insbesondere auf dem Hamburger Fischmarkt werden lebende Tiere wie Hühner, Kaninchen oder Meerschweinchen zum Verkauf angeboten. Dazu Lisa Maria Otte, …

Ehrenamt, Heimtiere, Tierschutz, Veranstaltung

Veranstaltung: Wie geht es den Tieren in unserer Stadt?

Veranstaltungstipp – 20.04.21 um 19 Uhr über die Plattform Zoom Wählen Sie sich über diesen Link bei Zoom ein:  https://gruenlink.de/1zic Jule Thumser von der Hamburger Hunde-Lobby ist eingeladen, mit den beiden Bürgerschaftsabgeordneten Lena Zagst (HH Mitte) und Lisa Maria Otte (Sprecherin für Tierschutz) und Ihnen über Tiere in unserer Stadt zu sprechen. Die Veranstaltung ist …

Konsum, Massentierhaltung, Wildtiere

No-Gos unter dem Weihnachtsbaum

Für viele Tierschutzvereine ist klar: Tiere sollten kein Geschenk zu Weihnachten sein. Weder als süßer Welpe noch als tierischer Anteil in einem Produkt. Diese drei Fakten sollte jede*r kennen, um beim Weihnachts-Shopping nicht daneben zu greifen. 1. Woll-Pulli aus Merino mit Po-Verstümmelung Hält man einen Pullover aus Merino-Wolle in den Händen, kommt diese wahrscheinlich aus …

Ehrenamt, Heimtiere, Konsum, Tierschutz, Weihnachten, Wildtiere

Tierschutz unterstützen

Spenden und was Gutes tun: Es sind symbolische Geschenke mit großer Wirkung: Spenden für den Tierschutz. In Hamburg gibt es viele Initiativen und Vereine, die Unterstützung benötigen, etwa um Futter, Pflege, Unterbringung und Tierarztkosten für bedürftige Vierbeiner bezahlen zu können. Wie wäre es mit einer Tierpatenschaft im Tierheim Süderstraße zum Fest? Die kann man für …

Konsum, Weihnachten

Tierfreundliche Geschenke

Besser Schenken ohne Tierleid. Es gibt viele schöne und vor allem auch sinnvolle Dinge, über die sich Tierliebhaber*innen und auch die Tiere freuen. Natürlich gilt: Lokal einkaufen und wenn möglich auf langlebige, hochwertige Produkte setzen. Vielleicht kann es auch etwas Selbstgemachtes sein? Kreative stellen im Netz großartige Upcycling-Ideen zum Nachmachen bereit. Insektenhotel zur Vorfreude auf …