Möwe © Claudio Mezzasalma/Unsplash

Die Abgeordnete und Sprecherin für Tierschutz der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Hamburgischen Bürgerschaft Lisa Maria Otte sucht ab sofort

eine*n Mitarbeiter*in für 10 Stunden/Woche

für Social Media, Newsletter und Website im Themengebiet Tierschutz.

 Die Stelle ist befristet bis zum Ende der 22. Wahlperiode (voraussichtlich Frühjahr 2025) und kann als Minijob oder in Teilzeit nach Vereinbarung erfolgen, z. B. neben dem Studium. Frühestmögliches Einstellungsdatum ist der 1. Juni 2022. Ein späterer Beginn ist flexibel möglich, sofern die Stelle noch offen ist. 

Deine Aufgaben:

  • Social-Media-Wochenplanung für die Profile der Abgeordneten (Facebook, Twitter)
  • Erstellen von Sharepics und anderen Grafiken (nach Vorlage)
  • Filmen u. Fotografieren für Instagram Storys o. Insta Live bei Außenterminen 
  • Verfassen von Artikeln für die Tierschutz-Website der Abgeordneten
  • Verfassen von Tierschutz-Newslettern
  • Presse-Monitoring und Themen-Recherche

Deine Kompetenzen und Qualifikationen:

  • Freude und Versiertheit im Umgang mit Facebook, Twitter und Instagram 
  • Gute und prägnante Schreibe, Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik
  • Gespür für Tierschutz-Themen und Formulierungen, die zu den Kanälen passen
  • von Vorteil: Erfahrung mit der Adobe Creative Suite und/oder mit YouTube
  • strukturierte, sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
  • vertraulicher Umgang mit Informationen und hohe Zuverlässigkeit
  • Von Vorteil: laufendes Studium in digitaler Kommunikation (ein Abschluss ist nicht erforderlich) 
  • Keine Angst vor (wilden) Tieren

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle von politischer Praxis und Öffentlichkeitsarbeit
  • Einblicke in die Arbeit einer Landtagsabgeordneten
  • Enge, vertrauliche Zusammenarbeit im kleinen Team mit flachen Hierarchien
  • Freundliche und hilfsbereite Kolleg*innen und ein Arbeitsumfeld mit Abgeordneten, Fachreferent*innen und Praktikant*innen
  • Einen Arbeitsplatz in der Hamburger City, Remote nach Absprache

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angaben über Deinen möglichen Starttermin (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Links zu Arbeitsproben in einer Datei) ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff “Bewerbung Minijob Vorname Nachname”.

an lisamaria.otte@gruene-fraktion-hamburg.de

Für weitere Informationen wende Dich gerne an Katrin Meyer, Referentin für Tierschutz, katrin.meyer@gruene-fraktion-hamburg.de.