Tierschutz, Wildtiere

Mähroboter: Eine Gefahr für Igel und Kaninchen

So viele verletzte Igel wie noch nie wurden in diesem Sommer bei den Freiwilligen von der Looki-Tierrettung in Bergedorf abgegeben. Wie die Leiterin Vanessa Haloui berichtet, sind fast 50 Fälle von Mährobotern verursacht worden, die vor den Tieren nicht gestoppt sind.

Das Hamburg Journal vom NDR hat mit mir über diese besorgniserregende Entwicklung gesprochen. Der Beitrag in der Mediathek: